DATENSCHUTZPOLITIK

1. Einleitung

1.1 Wir verpflichten uns, die Privatsphäre der Besucher dieser Website zu schützen.

1.2 Diese Richtlinie findet Anwendung, wenn wir, als Datenverantwortlicher, in Bezug auf die personenbezogenen Daten dieser Personen handeln, mit anderen Worten, wenn wir die Zwecke und Mittel der Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten bestimmen.

1.3 Diese Website enthält Datenschutzkontrollen, die sich darauf auswirken, wie wir personenbezogene Daten verarbeiten. Durch die Verwendung von Datenschutzkontrollen können Sie die Erfassung und Weitergabe von personenbezogenen Daten einschränken. Sie können über die Cookie-Benachrichtigungsleiste auf die Datenschutzkontrollen zugreifen.

1.4 Wir verwenden Cookies auf dieser Website. Soweit diese Cookies für die Bereitstellung dieser Website nicht unbedingt erforderlich sind, werden wir Sie bitten, die Verwendung von Cookies zu akzeptieren, wenn Sie diese Website zum ersten Mal besuchen.

1.5 In dieser Richtlinie beziehen sich die Begriffe „wir”, „uns” und „unser” auf SC Conex Distribution S.A. Weitere Informationen über uns finden Sie in Abschnitt 14.

2. Kredit

2.1. Dieses Dokument wurde mit Unterstützung von SEQ Legal (https://seqlegal.com) erstellt.

3. Von uns erfasste personenbezogene Daten

3.1 In Abschnitt 3 beschreiben wir die allgemeinen Kategorien personenbezogener Daten, die wir verarbeiten.

3.2 Wir können Daten verarbeiten, um mit Ihnen in Kontakt treten zu können. („Kontaktdaten”). Zu den Kontaktdaten können Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer, Ihre Postanschrift und/oder die Kennungen Ihrer Konten in sozialen Medien gehören. Die Quelle der Kontaktdaten sind Sie.

3.3 Wir können Informationen, die in einer von Ihnen oder von uns gesendeten Mitteilung enthalten sind oder sich auf diese beziehen („Kommunikationsdaten”), verarbeiten. Die Kommunikationsdaten können den Inhalt der Kommunikation und die mit der Kommunikation verbundenen Metadaten umfassen. Unsere Website generiert Metadaten im Zusammenhang mit Mitteilungen, die über die Kontaktformulare der Website erfolgen.

3.4 Wir können Daten über die Nutzung unserer Website und Dienste („Nutzungsdaten”) verarbeiten. Zu den Nutzungsdaten können IP-Adresse, geografischer Standort, Browsertyp und -version, Betriebssystem, Zugriffsmodus, Besuchsdauer, Seitenaufrufe und Navigationspfade auf der Website sowie Informationen über die Häufigkeit und das Muster der Nutzung der Website gehören. Die Quelle der Nutzungsdaten ist unser analytisches Tracking-System.

4. Verarbeitungszwecke und Rechtsgrundlagen

4.1 In Abschnitt 4 beschreiben wir die Zwecke, wofür wir personenbezogene Daten verarbeiten können, sowie die Rechtsgrundlagen der Verarbeitung.

4.2 Betrieb – Wir können Ihre personenbezogenen Daten für den Betrieb der Website und die Beantwortung der von Ihnen über Kontaktformulare gesendeten Nachrichten verarbeiten. Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse, nämlich die ordnungsgemäße Verwaltung unserer Website, unserer Dienstleistungen und unseres Geschäfts.

4.3 Beziehungen und Kommunikation – Wir können Kontakt- und/oder Kommunikationsdaten zum Zwecke der Verwaltung unserer Beziehungen, der Kommunikation mit Ihnen (mit Ausnahme der Kommunikation zu Direktmarketingzwecken) per E-Mail, SMS, Post, Fax und/oder Telefon, der Supportleistungen und der Beschwerdebehebung verarbeiten. Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung sind unsere berechtigten Interessen, nämlich die Kommunikation mit unseren Website-Besuchern, Dienstleistungsnutzern, einzelnen Kunden und Kundenmitarbeitern, die Pflege von Beziehungen und die ordnungsgemäße Verwaltung unserer Website, Dienstleistungen und Geschäfte.

4.4 Forschung und Analyse – Wir können Nutzungsdaten zu Zwecken der Forschung und Analyse der Nutzung unserer Website und unserer Dienstleistungen sowie zur Forschung und Analyse anderer Interaktionen mit unserer Website verarbeiten. Die rechtmäßige Grundlage für diese Verarbeitung sind unsere berechtigten Interessen, nämlich die Überwachung, Unterstützung, Verbesserung und Sicherung unserer Website, unserer Dienstleistungen und unseres Geschäfts im Allgemeinen.

4.5 Aufbewahrung von Aufnahmen – Wir können Ihre personenbezogenen Daten zum Zweck der Erstellung und Pflege von Datenbanken und Sicherungskopien unserer Datenbanken verarbeiten. Die rechtmäßige Grundlage für diese Verarbeitung ist unser legitimes Interesse, sicherzustellen, dass wir Zugang zu allen Informationen haben, die wir benötigen, um unser Geschäft fair und effizient in Übereinstimmung mit dieser Richtlinie zu führen.

4.6 Sicherheit – Wir können Ihre personenbezogenen Daten zu Sicherheitszwecken und zur Verhinderung von Betrug und anderen kriminellen Aktivitäten verarbeiten. Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung sind unsere berechtigten Interessen, nämlich der Schutz unserer Website, unserer Dienstleistungen und unseres Geschäfts sowie der Schutz anderer.

4.7 Einhaltung von Rechtsvorschriften und lebenswichtige Interessen – Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch verarbeiten, wenn die Verarbeitung erforderlich ist, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen, der wir unterliegen, oder um Ihre lebenswichtigen Interessen oder die lebenswichtigen Interessen einer anderen natürlichen Person zu schützen.

5. Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

5.1 Die in der Datenbank unserer Website gespeicherten personenbezogenen Daten werden auf unseren internen Servern und/oder auf den Servern unserer Hosting-Provider gespeichert.

5.2 Wir können personenbezogene Daten offenlegen, wenn dies erforderlich ist, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen, der wir unterliegen, oder um Ihre lebenswichtigen Interessen oder die lebenswichtigen Interessen einer anderen Person zu schützen. Wir können personenbezogene Daten auch offenlegen, wenn dies für die Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen in gerichtlichen, verwaltungsrechtlichen oder außergerichtlichen Verfahren erforderlich ist.

6. Internationale Übermittlung personenbezogener Daten

6.1 In diesem Abschnitt informieren wir über die Umstände, unter denen personenbezogene Daten in Länder außerhalb Rumäniens und/oder des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) übermittelt werden können.

6.2 Die Hosting-Dienste für diese Website befinden sich im EWR.

7. Aufbewahrung und Löschung personenbezogener Daten

7.1 In diesem Abschnitt werden unsere Richtlinien und Verfahren zur Datenaufbewahrung, die sicherstellen sollen, dass wir unseren gesetzlichen Verpflichtungen in Bezug auf die Aufbewahrung und Löschung personenbezogener Daten nachkommen, dargelegt.

7.2 Die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten werden nicht länger als nötig aufbewahrt.

7.3 Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nur so lange wie nötig auf. Personenbezogene Daten werden wie folgt aufbewahrt:

(a) Kontaktdaten werden für einen Zeitraum von mindestens 36 Monaten ab dem Datum des letzten Kontakts zwischen Ihnen und uns und für einen Zeitraum von maximal 60 Monaten nach diesem Datum aufbewahrt;

(b) Kommunikationsdaten werden für einen Zeitraum von mindestens 36 Monaten ab dem Datum dieser Kommunikation und für einen Zeitraum von maximal 50 Monaten nach diesem Datum aufbewahrt;

(c) Nutzungsdaten werden für einen Zeitraum von 36 Monaten ab dem Datum der Erhebung aufbewahrt.

7.4 Unbeschadet der sonstigen Bestimmungen dieses Abschnitts behalten wir uns das Recht vor, personenbezogene Daten aufzubewahren, wenn dies zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung, der wir unterliegen, oder zum Schutz Ihrer lebenswichtigen Interessen oder der lebenswichtigen Interessen einer anderen Person erforderlich ist.

8. Ihre Rechte

8.1 In diesem Abschnitt haben wir die Rechte aufgeführt, die Sie gemäß dem Datenschutzgesetz haben.

8.2 Ihre wichtigsten datenschutzrechtlichen Rechte sind:

(a) Recht auf Auskunft – Sie können Kopien Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten anfordern;

(b) Recht auf Berichtigung – Sie können uns auffordern, unrichtige personenbezogene Daten zu berichtigen und unvollständige personenbezogene Daten zu vervollständigen;

(c) Recht auf Löschung – Sie können uns auffordern, Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu löschen;

(d) Recht auf Einschränkung der Verarbeitung – Sie können die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einschränken;

(e) Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung – Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen;

(f) das Recht auf Datenübertragbarkeit – Sie können die Übermittlung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten an eine andere Organisation oder an Sie selbst verlangen;

(g) das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde – Sie können sich über die Art und Weise der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beschweren; und

(h) das Recht auf Widerruf der Einwilligung – sofern die rechtmäßige Grundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Ihre ausdrückliche Einwilligung ist, haben Sie das Recht, diese Einwilligung zu widerrufen.

8.3 Diese Rechte unterliegen bestimmten Einschränkungen und Ausnahmen. Sie können mehr über die Rechte von Einzelpersonen erfahren, indem Sie diesen LINK besuchen.

8.4 Sie können jedes Ihrer Rechte in Bezug auf Ihre persönlichen Daten ausüben, indem Sie uns schriftlich unter den unten angegebenen Kontaktdaten benachrichtigen.

9. Über Cookies

9.1 Ein Cookie ist eine Datei, die eine Kennung (eine Zeichenfolge aus Buchstaben und Zahlen), die von einem Webserver an einen Webbrowser gesendet und von diesem gespeichert wird, enthält. Die Kennung wird dann jedes Mal an den Server zurückgeschickt, wenn der Browser eine Seite vom Server anfordert.

9.2 Bei den Cookies kann es sich um „dauerhafte” Cookies oder um „Sitzungscookies” handeln: Ein dauerhaftes Cookie wird von einem Webbrowser gespeichert und bleibt bis zum festgelegten Ablaufdatum gültig, es sei denn, er wird vom Nutzer vor dem Ablaufdatum gelöscht; ein Sitzungscookie hingegen läuft am Ende der Sitzung eines Webbesuchs ab, wenn der Webbrowser geschlossen wird.

9.3 Cookies dürfen keine Informationen enthalten, die einen Nutzer persönlich identifizieren, aber die persönlichen Daten, die wir über Sie speichern, können mit Informationen verknüpft werden, die in Cookies gespeichert und aus ihnen gewonnen werden.

10. Von uns verwendete Cookies

10.1 Wir verwenden Cookies für die folgenden Zwecke:

(a) für Analysezwecke – wir verwenden Cookies, um die Nutzung und Leistung unserer Website und Dienste zu analysieren; und

(b) für die Einwilligung – wir verwenden Cookies, um Ihre Präferenzen in Bezug auf die Verwendung von Cookies zu speichern.

11. Von unseren Partnern verwendete Cookies

11.1 Unsere Partner verwenden Cookies und diese Cookies können auf Ihrem Computer gespeichert werden, wenn Sie unsere Website besuchen.

11.2 Wir verwenden Google Analytics. Google Analytics sammelt mit Hilfe von Cookies Informationen über die Nutzung unserer Website. Die gesammelten Informationen werden verwendet, um Berichte über die Nutzung unserer Website zu erstellen. Sie können mehr über die Verwendung der Informationen durch Google erfahren, indem Sie https://www.google.com/policies/privacy/partners/ besuchen. Die Datenschutzbestimmungen von Google können Sie unter https://policies.google.com/privacy einsehen.

11.3 Wir verwenden HotJat. HotJar sammelt Informationen über Ihre Nutzung unserer Website durch Cookies. Die gesammelten Informationen werden verwendet, um Berichte über die Nutzung unserer Website zu erstellen. Sie können mehr über die Verwendung der Informationen durch HotJar erfahren, indem Sie https://www.hotjar.com/privacy/ besuchen.

12. Umgang mit Cookies

12.1

Die meisten Browser erlauben es Ihnen, die Annahme von Cookies zu verweigern und/oder sie zu löschen. Die Methoden hierfür sind von Browser zu Browser und von Version zu Version unterschiedlich. Sie können jedoch über diese Links aktuelle Informationen über das Blockieren und Löschen von Cookies erhalten:

(a) https://support.google.com/chrome/answer/95647 (Chrome);

(b) https://support.mozilla.org/en-US/kb/enable-and-disable-cookies-website-preferences (Firefox);

(c) https://help.opera.com/en/latest/security-and-privacy/ (Opera);

(d) https://support.microsoft.com/en-gb/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies (Internet Explorer);

(e) https://support.apple.com/en-gb/guide/safari/manage-cookies-and-website-data-sfri11471/mac (Safari); und

(f) https://privacy.microsoft.com/en-us/windows-10-microsoft-edge-and-privacy (Edge).

12.2 Das Blockieren aller Cookies hat negative Auswirkungen auf die Benutzerfreundlichkeit vieler Websites.

12.3 Wenn Sie Cookies blockieren, können Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen.

13. Änderungen

13.1 Wir können diese Richtlinie von Zeit zu Zeit aktualisieren, indem wir eine neue Version auf unserer Website veröffentlichen.

13.2 Sie sollten diese Seite gelegentlich überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie mit allen Änderungen dieser Richtlinie einverstanden sind.

14. Unsere Angaben

14.1 Diese Website ist Eigentum der SC Conex Distribution S.A. und wird von ihr betrieben.

14.2 Unser eingetragener Sitz befindet sich in der Calea Chișinăului Straße 32, Postleitzahl 700180, Iași, Rumänien.

14.3 Unser Hauptsitz befindet sich in der Calea Chișinăului Straße 32, Postleitzahl 700180, Iași, Rumänien.

14.4 Sie können uns kontaktieren:

(a) per Post an die oben genannte Postanschrift;

(b) über die Kontaktformulare auf dieser Website;

(c) telefonisch unter den auf dieser Website veröffentlichten Kontaktnummern; oder

(d) per E-Mail unter den auf dieser Website veröffentlichten E-Mail-Adressen.

15. Datenschutzbeauftragter

15.1 Die Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten sind: Cernat Larisa larisa.cernat@conexdist.ro